Alle Wohnungen bestehen aus Wohn- und Schlafraum, Küche, Diele, Bad mit Waschmaschinenanschluss, Balkon und Abstellraum, sowie einer zusätzlichen  Abstellkammer im Keller bzw. Speicher.

Diese Wohnungen können "mietfrei" genutzt werden, wenn die Miete vorab entrichtet wird: 
In der Mietvorauszahlung wird bei Vertragsabschluss zunächst ein Betrag von ca. 3.150 € je qm Wohnfläche fällig (Stand: 1.8.2016). Bei Vertragsende wird der nicht "abgewohnte" Restwert  zurückerstattet (ggfs. an die Erben). Bei einer vertraglich vereinbarten Nutzungsdauer von 25 Jahren entspricht dies einer vergleichbaren Kaltmiete von ca. 10,50 € pro qm und Monat - und zwar über die gesamte Vertragslaufzeit hinweg! Sie liegt damit heute schon unter der ortsüblichen Vergleichsmiete gemäß Mietspiegel.

Aufgrund der Vorauszahlung fallen in dieser Wohnform keine monatlichen Mietzahlungen mehr an, sondern nur noch Betriebskosten (Umlagen für Heizung, Aufzug etc.). Diese Umlagen-Vorauszahlungen werden von der Hausverwaltung jährlich überprüft und verrechnet.

Zu den Nebenkosten wie Strom, Telefon, Radio/Fernsehen, die nicht in den Umlagen enthalten sind, kommt nur noch die monatliche Servicepauschale hinzu. Diese ermöglicht neben dem vielfältigen kulturellen Angebot im Haus Aja Textor-Goethe eine 24-stündige Notrufbereitschaft durch qualifizierter Mitarbeiter. Durch den im Haus angesiedelten ambulanten Pflegedienst Melissa kann ein Umzug in einen unserer stationären Pflegebereiche zeitlich stark hinausgezögert, oft sogar ganz vermieden werden.

Übersicht über laufenden monatlichen Kosten

 

Monatlich je qm ca. je Wohnung ( 60 qm)
Umlagen-Vorauszahlung € 6,50 € 390,–
Betreuungspauschale € 95,–
Summe € 485,-